MeditaTion in Lüneburg

Dieser Abend ist sowohl für Menschen geeignet, die mit der Meditation beginnen wollen, als auch für Menschen, die schon lange mit Mediation vertraut sind.

In allen Zeiten haben sich Frauen und Männer in Kreisen zu Formen von Gebet und Mediation getroffen.

Wir treffen uns im Heilraum - Lüneburg um uns gemeinsam zu vertiefen.

Es ist Zeit, dass wir als Menschheit aus unserem Schlaf erwachen. Bewusst und wach Teil des großen Schöpfungsprozesses werden. In der Meditation üben wir Nicht-Tun. Es erlaubt, dass etwas anderes wirksam wird. Unsere Präsenz öffnet das Portal für die guten Kräfte, die wirken wollen. Das Herz strömt in Liebe und ohne Anstrengung.

Eine Einführung, leichte Übungen stimmen uns ein.

Achtsam betreten wir einen Raum jenseits von Sprache.                        

Auf Spendenbasis.

immer montags von 19-20:30

Termine : 19.9., 3.10., 17.10., 31.10., 7.11., 21.11.,5.12., 19.12. 2022

Bitte anmelden!

oder per sms 01727999862

 


Hier findest inspirierende Texte von spirituellen Lehrern, für die Meditation zentral ist.

Lass Ebbe und Flut des Lebens über die Ufer deines Wesens spülen; 

lass die Emotion des Kosmos dein Herz unvermutet treffen. 

Mögest du frei sein; 

frei von den Umständen, frei von deinen Gedanken, 

frei von dir selbst, frei von deinem Bewusstsein. 

Mögest du durch die Gegenwart Gottes erhoben werden, 

der Geliebten, die auch du selbst bist.

des Geliebten, der auch du selbst bist. 

Lass die Weite dieses Bewusstseins dein Bewusstsein erschüttern, 

deine vorgefassten Meinungen und Wahrnehmungsillusionen, 

so dass du in Harmonie mit der Harmonie des Kosmos bist. 

Und mögest du dir selbst enthüllt werden

als ein Wesen von Licht 

und als Teil der Wirklichkeit des Lichtes hinter dieser Welt.

(Pir Vilayat Inayat Khan)

Meditation  ist eine Liebeserklärung an die Ereignisse im Leben. Wir öffnen in der Meditation ein Tor zu einem Raum, in dem wir der Schönheit, Tiefe und Komplexität der Schöpfung lauschen können. (Thomas Hübl)