"Sei gut zu Deinem Körper, damit Deine Seele Lust hat darin zu wohnen" (Theresa von Avilla)

Herzraum - frauenGruppe am Wochenende

Selbsterfahrung, freie Körperarbeit, kreative Therapie und Meditation in der Gruppe

Deine Teilnahme an diesen Gruppen wird Dir sowohl auf eine Ausbildung zur Körperpsychotherapie in meinen eigenen Gruppen als auch bei der Europäischen Schule für Biodynamische Psychotherapie (ESBPE), deren Trainerin ich bin, anerkannt werden. 

So lernst Du durch Deine eigene Selbsterfahrung wichtige Bausteine für die Arbeit mit Menschen kennen.



Lebst du Dein Leben so, wie Du es wirklich willst?

Kennst Du das diffuse Gefühl, dass etwas in Deinem Leben fehlt?

Vielleicht hast Du schon länger nicht mehr gewagt die wirklich tiefen Fragen an Dich selbst zu stellen.

Oder vielleicht hast Du die Erfahrung gemacht, dass weder Familie, Beruf, Freizeit noch eine neue Liebe Dir echte Erfüllung bringt. Und gerade jetzt in den Zeiten der Pandemie, des Ukraine Krieges und des nicht mehr zu verleugnenden Klimawandels, die uns alle erschüttern, kommt vielleicht manches zum Vorschein, was Du lange vergessen hattest.

Du merkst, dass Deine Lebensenergie gebremst oder blockiert ist...

 

Ein neuer Blick auf Dich selbst

Ein neuer Blickwinkel auf Dich, Dein Leben und Deine Wünsche und Vorstellungen kann daraus erwachsen.

Dein Wesenskern bekommt Raum zur Entfaltung. Lebensenergie beginnt wieder zu fließen, Du fühlst Dich richtig, bist bei Dir, in Dir zu Hause.

Und natürlich ist wahrscheinlich nach einem Wochenende nicht alles gelöst.

Deshalb empfehle ich eine länger Zeit zusammen zu bleiben.

Die Jahresgruppe, eine kontinuierliche Gruppe ist dafür eine gute Möglichkeit.

Im vertrauten Kreis der Frauen kannst Du nach und nach tiefer entspannen, Dich weiter einlassen, neue Möglichkeiten mit Dir und dem Leben umzugehen erforschen und ausprobieren.

Es lohnt sich in Dich zu investieren...

Triff Dich mit anderen Frauen im Herzraum.

Nimm Dir zwei Tage Zeit für eine Begegnung mit Dir selbst. Erlaube Dir darauf zu schauen was Dir gut tut und Dich weiterbringt.

Auf sanfte Weise nähern wir uns inneren Blockaden und Hindernissen an mit dem Ziel, diese zu erkennen, zu lösen und dahinter verborgene seelische Verletzungen erst einmal zu fühlen und zu verstehen um dann einen neuen Umgang damit zu finden.

Mit freier Körperarbeit, Bewegung, Tanz, Malen und anderen kreativen, leichten, und bewertungsfreien Ausdrucksformen können Deine unbewußten, inneren Panzerungen gelockert werden.Etwas kommt zum Fließen.

In begleitenden Gesprächen und in der Begegnung mit anderen Frauen bekommst Du wohltuende Impulse.


Du kannst noch einsteigen!

Die weiteren Termine in 2022 sind: 

27./28.8.

17./18.9

19./20.11.

 

Kosten: 200 Euro pro Wochenende

Zeiten:  Samstag von 11-19/20:00, & Sonntag von 10-16:00

Ort:  Panta Rei, Horndorfer Weg 4, 21368 Dahlem

Kontakt



Jahresgruppe - kontinuierliche Frauengruppe

Eine verlässliche Gruppe von Frauen dient als Begleitung für Deinen eigenen Weg. Eine Gemeinschaft von Frauen, in der durch Sicherheit und Kontinuität auch Raum für die weiche und verletzliche  Seite entsteht.

Für all die gut gehüteten Geheimnisse, bewusst oder unbewusst, die heißen Themen von Körperlichkeit und Sexualität, die Kümmernisse und Sorgen, Ängste und Zweifel, Sehnsüchte und Visionen kannst Du Kontakt und Verbündete auf dem Weg zu Dir selbst finden.

Körper und Seele. Im Herzraum verbindet sich die Erfahrung und das Verständnis von Zusammenhängen des Körpers und der Seele, wie wir es in der Körperpsychotherapie kennen, u n d die Integration spiritueller Wahrnehmungsbereiche.

Frauen haben meist einen intuitiven, aber nicht begegneten und nicht wertgeschätzten Zugang dazu.

Lebensenergie. Es gibt eine alles durchdringende Lebensenergie, die als Pulsation, als Schwingung als Licht erfahrbar ist. Sie ist innerhalb und außerhalb des Körpers wahrnehmbar. Sie ist nicht an Grenzen gebunden. Sie hat ein Bewusstsein, dass mit unserem normalen Tagesverstand meist nicht erkennbar ist. Du ahnst wovon ich spreche...?

Zeiten &Räume. Wir brauchen immer wieder Möglichkeiten, Zeiten und Räume, die uns diese zugrundeliegenden Zusammenhänge unseres wahren, weiblichen Wesens erleben lassen.

Daraus entsteht ein komplexes Verstehen des eigenen Lebenskontextes.

In Verbindung mit dem Erspüren des Körpers kann sich so der nächste Schritt in Deinem ganz realen Leben zeigen.

Im Mittelpunkt steht die Erforschung des Momentes.  Hier & Jetzt werden die Begrenzungen, die Konzepte, Vorstellungen und Ideen, die aus unserer persönlichen Geschichte hervorgegangen sind, erforscht. 

Neue Wege, neue Möglichkeiten mit Deinem Leben umzugehen, können so entstehen. Oft zeigen sie sich durch mehr Berührbarkeit und die Fähigkeit gesunde Grenzen zu setzen. Lebensfreude und Verbundenheit sprudeln auf zutiefst schöpferischen Art und Weise aus Deinem eigenen Inneren hervor.

Der kreative Impuls, der aus dem Körper kommt ist wie eine Brücke. Sie spannt sich zwischen dem inneren Erleben, dem Hineinspüren in die ureigenen, weiblichen oder auch kollektiven Themen und der schöpferische Handlung, die in die Welt zeigt. Sie entsteht spontan in der Bewegung, im authentischen Kontakt mit der eigenen Essenz und dem spürenden Gegenüber.

Echtheit. Manchmal bahnt sich Dein Tanz, Dein geschriebenes Wort, Dein Pinselstrich seinen Weg, völlig überraschend und neu, und erzählt Dir und uns Geschichten und Möglichkeiten.

Durch das direkte und echte Erleben kann das wie ein Portal für Dein individuelle Potential sein und Dir bei der Bewältigung Deines alltäglichen Lebens helfen. Authentisch Dein Leben zu leben fühlt sich gut an!

In der Welt. Genau an der Schnittstelle zwischen Vergangenheit und Zukunft, mitten im Sein, werden wir handlungsaktiv und wirksam.

Gleichzeitig können wir unseren Platz im Geschehen der Welt erkennen, und nicht selten fühlt sich das an wie eine tiefe, spirituelle, mystische Einsicht. Dabei stehen wir mit beiden Beinen voll im Leben und gestalten eine friedlich und warme Welt.

Frauen werden wirksam.

 

What if?

Wie wäre es wenn die Weibliche Wunde in der Welt Heilung erfahren würde und Dein Herz  ein lebendiger Teil davon wäre?


Herzraum Aus-und Weiterbildung (hier klicken)

Die vorherigen Herzraumgruppen sind länger als ein Jahr zusammen geblieben. Zwei Gruppen sind fünf Jahre zusammen geblieben. Daraus ist eine Ausbildung entstanden. Eine dritte Gruppe ist seit fast vier Jahren zusammen. Wenn eine Gruppe sich für eine Weiterentwicklung entscheidet freut mich das immer sehr. Denn natürlich entfaltet und vertieft sich zum einen der persönliche Prozess und zum anderen entsteht auch ein kontinuierlich wachsendes Gruppenfeld.

Beides begleite ich sehr gerne und bin offen für eine Vertiefung.

 

Stimmen von Teilnehmerinnen

Bei Fragen vereinbare ein kurzes Gespräch am Telefon mit mir.