Herzweg


Sich auf den Weg machen


Der eigenen Wahrheit, dem eigenen Herzen entgegen.    Eine Serie von Abendkursen mit verschiedenen Themen. Körperarbeit von Yoga bis zu eigenen feinen Bewegungen lösen die Verspannungen.

Zeiten von Ruhe und mit sich selbst sein unterstützen die Selbstregulation.

So ist es leicht in die innere Untersuchung und Meditation zu finden.


"Klopfen Sie an die Tür Ihres Herzens, um

die Antwort auf die größte Sehnsucht

Ihres Herzens zu bekommen"


Pir Vilayat Inhalt Khan)

Es gibt einen Ruf, ein Verlangen aus dem Inneren sich auf den Weg zu machen. Manchmal spürst Du, dass das Leben nicht wirklich rund läuft. Ein Geschmack von Unzufriedenheit und Unerfülltheit schwelt im Hintergrund. Dann wird es Zeit zu lauschen. Nur wenn Du nach Innen horchst und die Unzufriedenheit zulässt kannst Du den Ruf Deiner Seele hören. 

Etwas im Inneren verlangt von Dir Dich von Altem zu lösen und dich auf den Weg zu etwas Neuen zu machen. Dein Herz möchte sich öffnen. Es ist der natürliche Zustand des Herzens offen, empfänglich und kommunikativ zu sein. 

Einfühlen hilft Dir Dich zu orientieren. Und vielleicht bekommst Du im Akt des Hinhörens, der Dein System unweigerlich auf Empfang einstimmt eine Eingebung, die aus einer tiefer gelegenen Quelle als dem normalen Verstand kommt. So lernst Du dem zu folgen was sich tiefer, höher, echter, wahrer anfühlt.

Dein Herz spricht mit dir und du beginnst zuzuhören....



Die  Abende finden im Lichtrad in der Calvinstr.11-13, 58638 Iserlohn statt.

 

Zum Abschied:

 

Di,4.12. und Di 11.12. 2018

Mi 5.12 und Mi. 12.12. 2018

 

 

Bitte melde Dich bei mir an.

 

 

Foto: Lichtrad, Iserlohn