Mystic Journey - Angebote für die Innere Reise


Sie beginnt im Herzen.


Dort wohnt ein Verlangen, eine unstillbare Sehnsucht, ein Wunsch nach dem Paradies auf Erden.

 

Irgendwo tief im Inneren wissen wir von einem Leben im Einklang mit etwas Größerem, Umfassenderen und Durchdringendem.

 

Oft ausgelöst durch eine Unruhe, ein nicht zufrieden sein mit dem Leben, obwohl die Umstände vielleicht sogar als ganz gut erscheinen, machen wir uns auf den Weg.


Etwas drängt nach Erfrischung. Es will sich ausdrücken, entfalten, weiter wachsen, erneuern.

 

Manchmal nagt ein undeutliches Gefühl, dass etwas Entscheidendes im Leben fehlt, an uns. Veränderung bringt nur kurzfristig Erleichterung.

Bisweilen werden die Hoffnung auf eine neue Liebe, Kinder, Karriere, oder ein neues Auto, ein Haus, einen Urlaub gelegt.

 

Manchmal bringen uns Schicksalsschläge, Krankheit oder der Tod eines geliebten Menschen an einen Punkt an dem wir weiter fragen. Liebe leitet uns auf dem Weg. Sie bringt die Kostbarkeit des Lebens ins Spiel. Gerne folgen wir ihr.

Sie ist unsere beste  Weggefährtin und sie ist weise, sie weist uns den Weg.

 

Da wo sie ist wollen wir gerne sein.

 

Mit ihrer Hilfe sind wir bereit loszulassen und uns zu entspannen, zu vertrauen.

 

Dann kann ES wirken in uns.

 

So werden wir geöffnet. Licht, auch das Licht des Bewusstseins, Verstehen und Erkennen setzen sich durch. Wir werden geführt. Der Weg entrollt sich unter unseren Füßen und in Ekstase.

Hier beginnt die Reise.



 

 

Für Dich allein


In bestimmten Lebensphasen oder Krisensituationen kann eine intensive Einzeltherapie sehr hilfreich sein.

 

Sie richtet sich an Menschen, die an Schwellen oder Lebensübergängen beruflicher oder familiärer Art stehen, die Schwierigkeiten mit Partnerschaft oder Beziehung haben, oder an psychosomatischen Beschwerden leiden.

 

Und sie richte sich auch an Menschen, die an einem inneren Wachstumsweg interessiert sind.

Als Paar


Mit dem geliebten Menschen

 

Paarbeziehungen stellen einen wesentlichen Teil unseres menschlichen Seins dar.

 

Oft ist es die Beziehung, die uns am meisten betrifft – trifft oder sogar verletzt. Und es kann auch der Kontakt sein, der uns am meisten euphorisiert, Zugehörigkeit fühlen lässt oder gar erfüllt. Gerade deshalb fühlen wir uns oft so hilflos.

 

Leider wagen sich Paare meist erst in eine Beratung wenn der Leidensdruck sehr hoch ist.

 

Komm einfach früher- für deine Liebe!

In der Gruppe


In der Gruppensituation profitierst du auch von den Schritten, die andere tun.

 

Die Dynamik der Gruppe erhöht die Frequenz jedes und jeder einzelnen. Das gilt sowohl im Therapeutischen, als auch im spirituellen Bereich, auch in der Partnerschaft kann es sehr entlastend wirken andere Paare in ihrem Prozess miteinander zu bezeugen.

 

Eine achtsame Gemeinschaft wie wir sie in einem Gruppenprozess erfahren, heilt auch unsere Erfahrungen im Miteinander.